Donnerstag, 15. September 2011

Sewing fail... or not?

I haven't blogged much lately, there's a lot going on in my head at the moment and I'm not always in the mood for it.
But I am always in the mood for applepie ^^ Luckily my boyfriend is little by little conquering the kitchen and made one and it was delicious!
Yummy yummy yum yum ^^ He'll definitely cook and bake more from now on! XD

As some of you may have already read, Mia, Sophie and I have started working on our Vampire Requiem fabric and as I said I want to make an underbust JSK. Well, it's almost done. In fact it has already been almost done several days ago but I was so angry with the thing and myself that I just put it away and didn't want to look at the damned thing. You may already tell: I messed it up. Kind of. When I put it on again today it didn't look that bad to me anymore. Have a look at it:


The two things that bother me most are the fact that I should've made the curves around the breasts smaller and the shirring panel bigger because it's a pain in the ass to get into it (getting out is even worse).
I've thought about undoing it and changing those parts but I don't have much of the plain blue fabric left and to be honest I just don't want to because it is the first lined thing I've ever sewn and everything turned out very well and tidy.
The straps are actually supposed to be crossed in the back but they didn't turn out long enough so I probably have to make it a neckholder. I'd rather lengthen them and stick to the former plan, maybe I can find a way to do that.
Another thing that bothers me is that the lace sticks out on one side of the "neckline":


I'll see if I can fix that.
So, what do you think of it? Wearable or total catastrophe?

And then my lovely boyfriend also got me a supercool gadget:


It's for drying nailpolish ^^ You apply it and then you push the banana button and the monkey blows it dry XD Isn't it the cutest thing ever? I am so in love with it <3

Kommentare:

  1. ja, das mit dem zu engen Kleid in das man kaum reinkommt kenne ich, allerdings tendiere ich dazu, mich it der rv-länge zu verschätzen o.O
    den Brustteil finde ich gar nicht so schlecht, das macht doch eine hübsche Figur! und der Affe ist ja sowas von süss <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den JSK schön *_* Ich hätte nich so´n Geschick, sowas zu nähen XD Dunkelblau sieht prima aus >//< Mit schwarz kombiniert; einfach perfekt^^

    AntwortenLöschen
  3. Ein Pusteäffchen!! xD die sind so süß ^^ und definitiv kein fail! Es ist sooo schön geworden! :)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die nützlichen Tipps. Und vorallem für den Hinweis bei Quietland. Clobbaonline / Taobao kenn ich. Allerdings habe ich damit keine Erfahrung... x_x~ Wäre sehr lieb, wenn du mir da helfen könntest^^ Hat ja noch ein bisschen Zeit mit der Tasche. Ich muss erstmal meine erste bekommen XD

    AntwortenLöschen
  5. Also soweit es sich auf knapp 500 km Entferneung beurteilen lässt, ist das ein nettes "Kleid"((*keinen Plan von Fachbegriffen hab*) Sieht aus, als würde es passen;)

    PS: Bei mir gibt's auch grad Apfelkuchen aus eigenen Äpfeln... Guten Appetit^^

    AntwortenLöschen
  6. Danke füas Kommi <3 Ich muss mir demnächst i-wan noch einen schwarzen Bolero zulegen o_o; Ich hab bisher nur den einen weißen.

    Ich bin froh, das Valentine nich erst nach einen Jahr gefunden zu haben XD Besser jezz als nie XD Argh @_@~ Ich sollte öfters vorbeischauen~ *gleich auf Linkliste setz*

    AntwortenLöschen
  7. Ahh .. Shirring zum Anziehen alleine kann schon so schmal bleiben, wenn der Zug der Gummis stark genug ist, nahezu das doppelte an Länge zu halten.
    Aber einfacher wäre es die gesamte Rückseite als Shirring zu nehmen.

    Wegen der Kurve um die Brust und die Spitze hilft nur komplett auf machen und neu. Form verändern und die Spitze, besonders an der Ecke, mit viel weniger Zug bzw etwas gerafft annähen. Dann passiert es nicht, dass sie so abstehen.

    AntwortenLöschen
  8. PS: Ich würde beim nächsten Mal achten, dass bei einer Naht der Print zusammenpasst.

    AntwortenLöschen